Informationen zum EU-Führerschein

August 28, 2006

Führerscheine können auch im europäischen Ausland erworben werden. Sie sind ohne Umschreibung auch in Deutschland gültig, ausserdem natürlich in der gesamten EU und in fast allen anderen Staaten. Eine Umschreibung in deutsche Führerscheine – wie das bis 1999 die deutsche Führerscheinstelle verlangte – ist nicht mehr Pflicht, aber seit April 2006 ohne MPU möglich.

Zwar ist seit Juli 2006 zum Erwerb eines EU-Führerscheins ein ausländischer Wohnsitz für 185 Tage Vorraussetzung, aber zahlreiche Vermittler von EU-Fuehrerscheinen vermitteln auch diesen für wenige hundert Euro.

Besonders einfach und billig ist der in Tschechien erworbene EUFührerschein. Ausserdem kann er von deutschen Behörden nicht eingezogen werden, da er Eigentum des tschechischen Staates ist. Auch eine MPU (= Idiotentest ) kann für den Besitzer eines EU Führerschein es nicht mehr verordnet werden, um die tschechische Fahrerlaubnis behalten zu dürfen. Dauerhafter Entzug eines EU-Führerscheins aus der Tschechei ist ebenfalls nicht mehr möglich, da der tschechische Führerschein den Führerscheinrichtlinien der tschechischen Behörden unterworfen ist. Alkohol oder Drogen im Strassenverkehr, Geschwindigkeitsdelikte oder zuviele Punkte in Flensburg können dann höchstens eine zeitweiliges Fahrverbot auf deutschen Strassen bewirken. Nach dem Fahrverbot kann dann der EU-Führerschein sofort wieder verwendet werden ohne MPU etc. Weiterer Vorteil: Wird in Deutschland ein Fahrverbot verhängt, so kann der Besitzer des EU-Führerscheins weiterhin im gesamten Ausland fahren. Fahranfänger und Personen unter 18 benötigen keine Probezeit mit dem EU-Flebben.

Leider werden regelmässig vom ADAC, von diversen Führerscheinstellen, Massenmedien, vom TÜV und von anderen MPU-nahen „Vereinen“ Falschinformationen zum EU-Führerschein verbreitet, wie etwa dass er in Deutschland nicht oder nur eingeschränkt gültig sei oder dass trotzdem noch eine MPU ( Medizinisch-Psychologische Untersuchung ) notwendig sei. Lassen Sie sich davon nicht verwirren.

Wir empfehlen zur Zeit folgende Vermittler, um den EU-Führerschein zu erwerben:

weiterführende Links:

Advertisements